top of page

29. März 23 | Erklärseite zum Synodalen Weg aktualisiert


Mit diesem Bild wirbt die Stadtkirche für die aktualisierte Webseite. Grafik: Anne Zegelman

Die Katholische Stadtkirche hat ihre Erklärseite „Den Synodalen Weg verstehen“ aktualisiert. Sie enthält nun alle Abstimmungsinhalte nach Ende der fünften und letzten Synodalversammlung im März 2023. Weil die Themen des Synodalen Weges so komplex sind, bietet die Stadtkirche Frankfurt die wichtigsten Papiere und Beschlüsse in einer gut verständlich erklärten Kurzversion an. Begleitend gibt es erneut eine Flyer-Aktion, diesmal unter dem Titel „Aufgebrochen in Richtung Veränderung“ (siehe Foto). Über der Schrift sind zwei Fußabdrücke zu sehen, auf der Rückseite gibt es eine kurze Erklärung und einen QR-Code, der zur Seite führt.

Die quadratischen Flyer werden in den nächsten Tagen an alle Frankfurter Pfarreien verschickt, so dass möglichst viele Menschen auf das Angebot aufmerksam werden. Auf der Webseite „Den Synodalen Weg verstehen“ finden sich neben einer kurzen Einführung und gut verständlichen Einblicken in den Orientierungstext des Präsidiums und den Präambeltext jeweils Kurzzusammenfassungen der Grund- und Handlungstexte zu allen vier Synodalforen (I: Macht und Gewaltenteilung in der Kirche, II: Priesterliche Existenz heute, III: Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche, IV: Leben in gelingenden Beziehungen). Natürlich gibt es auch die Links zu den Originaltexten, so dass, wer möchte, tiefer einsteigen kann. Ergänzt wird das Angebot durch einen Link zur vielbeachteten Performance „Verantwort:ich“ und weiteren Hintergrundinformationen, unter anderem zur sogenannten „Frankfurter Erklärung“, die den Synodalen Weg flankierend unterstützte. Die Flyer „Aufgebrochen in Richtung Veränderung“ sind ab kommender Woche zum Mitnehmen in Pfarreien und Kirchen zu finden, außerdem gibt es sie auch im Punctum in der Liebfrauenstraße. Die Erklärseite ist zu finden unter https://bit.ly/3TRJzGw.

コメント


bottom of page