Aktuelles:

Wir wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr 2022!

Herzlich willkommen

„Die Kirche“ – ist das Gotteshaus, das Christinnen und Christen aufsuchen, um einer Predigt zu lauschen, ja. Doch heutzutage wird im Volksmund, in Talkshows und anderen Runden „die Kirche“ meist als Synonym verwandt für die Institution, inklusive der Menschen, die für sie tätig sind und die, die ihr angehören – ob evangelisch oder katholisch wird da nicht weiter unterschieden, sozusagen „Ökumene via Sprachpraxis“.

Tatsächlich ist es ja so, dass gerade auch in Frankfurt, vieles in ökumenischem Geist geschieht. Ein deutliches Zeichen dafür war der 3. Ökumenische Kirchentag im Mai 2021 hier am Main. Dialog und Kooperation, Zusammenhalt und Akzeptanz von Unterschieden, gedeihen in der Metropole bestens auf gemeinsamem christlichen Grund.

Davon zeugt auch diese Internetseite: Beispiele aus unserer Arbeit, Terminübersichten zu Feiertagen wie Weihnachten, Statements der haupt- und ehrenamtlich Leitenden des Evangelischen Stadtdekanats und der Katholischen Stadtkirche, Hinweise auf zentrale Angebote, auf Caritas und Diakonie, sind hier zu finden. Und weil es bei dieser Website vor allem darum geht, in Kontakt zu treten, Zugänge zu ermöglichen, enthält sie ein umfassendes Adressverzeichnis mit Kontakten zu Gemeinden, zu Kultur und Sozialem, zu Verbänden und Personen aus dem kirchlichen Bereich. Ökumene geht auf das griechische „die ganze bewohnte Erde" zurück, entsprechend aufgeführt sind hier auch Infos zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) in Frankfurt.

„Die Kirche“ – das sind viele und vieles – willkommen auf der Seite „Christliches Frankfurt“.