15. Jul 21 | Erste Teilnehmer des Projekt Viadukt feiern ihren Abschluss


Haben ihre Abschlussprüfungen bestanden: Mit den fünf Teilnehmern des Projekt viadukt freuen sich 20 Teilnehmer:innen des Lernbetriens und zehn Absolvent:innen des Café Rothschild.

Im Lernbetrieb, im Café Rothschild und im Café iZi des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. gibt es an diesem Tag viel zu feiern. Die ersten fünf Teilnehmer:innen des Projektes viadukt zur Vorbereitung auf den externen Realschulabschluss haben mit Bravour ihre Prüfungen bestanden und ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Auch 20 Teilnehmer:innen des Lernbetriebs und 10 Absolvent:innen von Café Rothschild haben ihre Prüfungen zum externen Hauptschulabschluss erfolgreich absolviert.


Das viadukt Realschulprojekt bereitet junge Menschen im Alter von 16 bis 22 Jahren, die ihren Abschluss im regulären Schulsystem nicht absolviert haben, seit September 2019 in einem oder zwei Jahren auf die sogenannte „Nicht-Schüler-Realschulprüfung” vor. Seit 2007 besteht im Lernbetrieb Frankfurt – Produktionsschule für junge Menschen die Möglichkeit, sich auf den externen Hauptschulabschluss vorzubereiten.